27.10.244
Adventsstimmung in der Gerhart- Hauptmann- Schule
Gerhart-Hauptmann-Mittelschule Limbach-Oberfrohna info@ghmslo.de
Home

Was war bei uns los (Archiv)

Fotos

Anfahrtsskizze

SiteMap

Impressum

Geographie


Wenn Sie GoogleEarth
installiert haben, können Sie diesen
Placemark
nutzen um zu unserer Schule zu reisen.

oder Sie benutzen den Link zu Google Maps.


Vorweihnachtliche Stimmung vereint mit emsigem Tun beim Basteln und Werkeln war am 10.12.04 nachmittags in der Gerhart- Hauptmann- Schule zu verspüren. Zum Adventsfest trafen sich Schüler, Lehrer, Eltern und auch Großeltern der Grund – und der Mittelschule.

Herzlich eingeladen waren auch zukünftige Fünftklässler der Grundschulen der Umgebung.

Mit großer Begeisterung waren alle bei der Sache und dabei entstand noch so manches Weihnachtsgeschenk. Es wurden Gipsanhänger bemalt, weihnachtliche Window- Color- Bilder entstanden, Weihnachtsgestecke wurden gebastelt, Holzlöffel verwandelten sich in lustige Weihnachtsmänner. Selbst hergestellte Weihnachtskarten in 3 D-Technik waren genau so beliebt wie das Basteln eines Bilderrahmens aus Holz. Geschick war auch beim Bemalen von Porzellantassen gefragt. Computerfreunde zeigten im Computerkabinett ihr Können beim Entwerfen und Drucken von Weihnachtskarten. Mit viel Phantasie und Kreativität wurden Kerzen mittels Serviettentechnik verziert.
Ein Trödelmarkt und ein Pflanzenbasar sorgten ebenfalls für Abwechslung.
Für das leibliche Wohl sorgten Schüler der Klassen 7a und 9b, die selbst gebackenen Kuchen und Plätzchen im Schülercafe anboten. Aber auch der Popcornverkauf durch kleine Wichtel lief gut.

Auch sportlich interessierte Gäste sowie Quizfreunde kamen auf ihre Kosten. Hier hieß es Punkte sammeln, um zum Tagesausklang vielleicht mit einem Siegerpreis nach Hause gehen zu können.

Für die kulturelle Umrahmung sorgten der Chor mit dem Weihnachtsliedersingen und die Theater AG. Letztere zeigte ihr neues Stück „Rumpelstilzchen zum Quadrat“, das von einem Schüler der Klasse 7 geschrieben und mit viel Beifall bedacht wurde.

Ein gelungener Nachmittag, der ganz nebenbei auch noch einem guten Zweck diente. Alle Erlöse kommen dem Spendenkonto des Fördervereins der Mittelschule zugute, der für einen neuen Vorhang der modernisierten Aula sammelt.
Die Lehrer bedanken sich vor allem bei den zahlreichen Muttis und dem Förderverein, die sich in Vorbereitung und Durchführung des Festes so fleißig engagierten.


Monika Freitag
Fachlehrer Deutsch


gunther logo  Letzte Änderung: 05.11.2007 - 07:31:46