28.10.5486
Schüler zeigen Kreativität
Gerhart-Hauptmann-Mittelschule Limbach-Oberfrohna info@ghmslo.de
Home

Was war bei uns los (Archiv)

Fotos

Anfahrtsskizze

SiteMap

Impressum

Geographie


Wenn Sie GoogleEarth
installiert haben, können Sie diesen
Placemark
nutzen um zu unserer Schule zu reisen.

oder Sie benutzen den Link zu Google Maps.


Kleidung aus Papier und vieles mehr - Kreativität der Schüler wird gezeigt



Zur Eröffnung der Ausstellung wurden die Gäste von Schülern der Gerhart-Haupmann-Schule mit Musik unterhalten Foto: Wolf

Limbach-Oberfrohna. Malerei, Grafik und Plastik stellen Schüler der Gerhart-Hauptmann-Schule seit Donnerstag in der Limbach-Oberfrohnaer Fronfeste aus. Die verschiedenen interessanten Arbeiten entstanden nicht nur im Unterricht, sondern auch in Arbeitsgemeinschaften, zu Projekttagen und in der Freizeit. Werke zum Thema Natur sind ebenso zu sehen wie zur Thematik Traumhaus. Beispiele für letzteres sind ein Holzhaus und sogar ein Zelt als Minimalvariante eines Traumhauses.

Verschiedene Masken komplettieren die Exposition zu der natürlich auch Exponate aus der Geschichte gehören. Diese wird von einem Wurfspeer, Pfeil und Bogen und vielen anderen Dingen verkörpert. Piratenschiffe, Papierkleider und vieles mehr geben einen Einblick in die künstlerischen Vorstellungen der Schüler. Bürgermeister Lothar Hohlfeld sagte zur Eröffnung, die Idee zu solch einer Ausstellung sei beim Neujahrsempfang 2002 geboren worden. Damit habe man die Möglichkeit geschaffen, dass sich Schulen.der Stadt in der Fronfeste präsentieren können.


Theres Hönisch, Nadja Hoffmann und Tina Resan präsentierten zur Ausstellungseröffnung Kleider, die sie aus Papier gefertigt haben. Foto: Wolf

Die Stadt verfolgt mit den Ausstellungen aber noch ein anderes Ziel. So wird damit aktiv für die Mittelschulen der Kommunen geworben. So gelingt es vielleicht, mit zu verhindern, dass Kinder an andere Mittelschulen und Gymnasien weggehen. "Wir bedauern jeden Weggang an andere Mittelschulen und Gymnasien", sagte Hohlfeld dazu. In das Fertigen der einzelnen Exponaten legten die Schüler viel Kreativität, Engagement und Fantasie. Die Sonderausstellung in der Fronfeste zeigt neben dem künstlerischen Schaffen der Schulen auch das Potenzial, das in den Heranwachsenden vorhanden ist. Zur Eröffnung der Sonderausstellung unterhielten die Schüler nicht nur mit Musik und Gesang.

Blick 17.09.2003 (UW)



gunther logo  Letzte Änderung: 05.11.2007 - 07:31:47