25.03.4024
Veranstaltungen 2006
Gerhart-Hauptmann-Mittelschule Limbach-Oberfrohna info@ghmslo.de
Home

Was war bei uns los (Archiv)

Fotos

Anfahrtsskizze

SiteMap

Impressum

Geographie


Wenn Sie GoogleEarth
installiert haben, können Sie diesen
Placemark
nutzen um zu unserer Schule zu reisen.

oder Sie benutzen den Link zu Google Maps.


Grundschultag 2006

Traditionsspiel GHMSLO - Riedel Textil


Am 23.06.2006 kam es zu einer Neuauflage des Fußballvergleichs zwischen den Mannschaften der Firma Riedel Textil GmbH und der Gerhart-Hauptmann-Mittelschule.
Anstoß war um 18.00 Uhr im Waldstadion Limbach-Oberfrohna. Ca. 140 Zuschauer verfolgten das spannungsgeladene Match, welches schließlich mit dem 8 : 1 Sieg der Schülermannschaft endete.
Unser Dank gebührt Herrn Michael Bäuerle, der als Schiedsrichter jederzeit den Überblick behielt und somit für eine faire Partie sorgte.
Ganz hervorragend war die gastronomische Betreuung durch das Eiscafe Glösa. Neben diversen Getränken konnten die Besucher Roster, Fischbrötchen oder Kesselgulasch als Stärkung zu sich nehmen.
Beim Torwandschießen, welches 2 Jugendspieler des CFC betreuten, gab es wertvolle Preise zu gewinnen.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Firma Riedel Textil, die mit großem Aufwand dieses Event vorbereitete. Schade nur, dass so wenige Zuschauer diesen spannenden Wettkampf verfolgten.



Torschützen

Für die Gerhart-Hauptmann-MS:
Kevin Landgraf 9b (2 Tore) Christopher Tesoura 8b (2 Tore), Philip Howorka 10a (1 Tor), Philipp Hartig 10a (1 Tor), Paul Kernchen 9b (1 Tor), Andy Hähle 10a (1 Tor)

Für Riedel Textil:
Danny Kittel (Foulelfmeter)

weitere Bilder

Unser großes Schulfest anlässlich des 120 jährigen Bestehens unserer Schule




weitere Bilder


Die große Geburtstagsfeier fand am 15. Juli 2006 von 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr auf dem Schulgelände statt.
Ein Vorbereitungsteam hatte bereits ein Jahr zuvor mit der Planung dieses Ereignisses begonnen.

Viele verschiedene kulturelle Darbietungen waren im Verlaufe des Nachmittags und Abends des 15. Juli 2006 zu erleben. So unter anderem:
die Eröffnungsveranstaltung in der Aula,
eine Ausstellung von Arbeiten des Fotokünstlers Andre Wagner,
eine Autogrammstunde mit Motorradrennsportler Didier Grams,
die Märchenaufführung "Schneewittchen"durch die Theatergruppe unserer Grundschule,
ein Wettbewerb zur Ermittlung von Miss und Mister GHS,
ein Auftritt des Kinderchores Kreuzburg (Polen),
Darbietungen der Selbstverteidigungsgruppe des SV Oberfrohna,
ein spektakulärer Auftritt der Akkordeongruppe der Musikschule Fröhlich,
Szenen aus der "Feuerzangenbowle"zeigte die Klasse 9a,
geführte Schulrundgänge,
ein Gastauftritt der "Drei Musketiere",
eine historische Modenschau sowie eine historische Turnvorführung,
eine Skateboardvorführung,
Lieder zum Mitsingen, dargeboten durch den Männerchore Niederfrohna und
zum krönenden Abschluss ein kleines, aber feines Feuerwerk.

Für die gastronomische Betreuung war selbstverständlich bestens gesorgt.
(Grillstand, Gulaschkanone, Eis, leckere Salate, Schülercafe, Popcorn)

Weiterhin luden viele interessante Stände zum Mitmachen oder Staunen ein, wie z.B.: Stand der Feuerwehr Oberfrohna, Bogenschießen, Informationen zum Ganztagsangebot, Ausstellung von Schülerarbeiten, Schulchronik und Tombola.

Im Grundschulgarten bestand die Möglichkeit zu Sport und Spiel.

Eine Festschrift zum Jubiläum wurde erarbeitet und kann auch jetzt noch käuflich zum Preis von 2€ erworben werden. (Bitte unter Tel.: 03722/94063 erfragen).

Viele Schüler, Eltern, Großeltern, ehemalige Schüler und Kollegen, sowie alle, die ein Herz für die Gerhart-Hauptmann-Schule haben sind zum Schulfest gekommen und konnten bei strahlendem Sonnenschein einen ereignisreichen Nachmittag und Abend verbringen.

Natürlich wäre dieses Jubiläumsschulfest nicht ohne die Hilfe und Unterstützung zahlreicher Helfer und Sponsoren möglich gewesen.
Deshalb geht unser Dank an:
alle mithelfenden Eltern, Schüler und Lehrer,
Stadtverwaltung Limbach-Oberfrohna, Baugeschäft Granz GmbH, Firma Acryltec, AOK, Autohaus Lohs, Bäckerei Käferstein, die BARMER, Bona Vita mbH, Buchhandlung "Bücher und Weine", Computershop Marienberg, Elektro Vogel Niederfrohna, Elektromeister Klemm, Funktion u. Design Inneneinrichtung GmbH, Herrn Dr. Jährig, Herrn Dr. Grumptmann, KOB EDV-Systeme, Metallbau Reiher GmbH u. CO.KG, B u. B Änderungsschneiderei, Bezirksschornsteinfegermeister Karl Menzel, Vogels Gaststätte, Didier Grams, Partyservice Kürth, Fleischerei Wagner, Frau Schlimper, Förderverein der Gerhart-Hauptmann-MS, Sportverein Oberfrohna, Polizeirevier Limbach-Oberfrohna, Sparkasse Chemnitz, Firma Riedel Textil, Mieruch u. Hofmann GmbH, Restaurant Mirabeau, , Reichert-Werbung GbR, Schönlein Verkehrstechnik GmbH, Siemens AG, Tierarztpraxis Leckelt, Firma Lutz Köhler, VAL Handelsgesellschaft mbH, Tischlerei Stoll, Familie Schnitzer, Feuerlöschservice Ingo Walther, IKK, Physiotherapie Simona Oehme, Stefan Kühnel, Friseur- und Kosmetiksalon Ziller, Familie Fitze, Familie Schindler, M u. R Getränkemarkt Hartmannsdorf, DAK, Familie Lang, Familie Langbein, Pestalozzi-MS, Frau Bachmann, Frau Forchheim, Frau Beginski, Firma Elli Spirelli, Familie Mäder-Pali, Feuerwehr Oberfrohna.

Gäste aus Zlin an der Schule


Vom 16. bis 22. September 2006 weilte eine Schülerdelegation aus dem tschechischen Zlin an unserer Schule.
Solche Schüleraustausche sind nun bereits zu einer schönen Tradition geworden.

15 tschechische Jungen und Mädchen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren, die am Zliner Gymnasium die deutsche Sprache erlernen, und ihre beiden betreuenden Lehrer waren in Gastfamilien untergebracht.
Nachdem man erst einmal am Wochenende Zeit hatte, sich gegenseitig kennenzulernen, erwartete unsere Gäste ein abwechslungsreiches Programm an der Schule.
Neben einigen Stunden Unterricht wurde auch nachmittags einiges gemeinsam unternommen. So standen ein Besuch der Wetzelmühle Niederfrohna, eine Führung in der Fronfeste und ein Abstecher in die Kirche Oberfrohna auf dem Plan.
Ein Ganztagsausflug nach Leipzig und eine Abschlussfeier, welche der Schulförderverein organisierte, rundeten diese ereignisreiche Woche ab.

An dieser Stelle sei noch einmal allen Gastfamilien, Lehrern und Fördervereinsmitgliedern ein herzliches Dankeschön gesagt!

Mittlerweile besteht unsere Schulpartnerschaft mit den Zlinern schon seit 10 Jahren und wir wünschen uns, dass sie noch lange bestehen bleibt.
Der Gegenbesuch ist jedenfalls schon vereinbart: im September 2007 werden Schüler der Gerhart-Hauptmann-Schule die schöne Stadt Zlin kennenlernen.

weitere Bilder

Niederfrohnaer Spatzenchor führt in unserer Schule Kindermusical auf


Limbach-Oberfrohna / Niederfrohna. Kein Stuhl blieb gestern Nachmittag in der Aula der Oberfrohnaer Gerhart-Hauptmann-Schule leer. Die 30 Mädchen und Jungen des Spatzenchores der Kreismusikschule Chemnitzer Land führten das Kindermusical „Ritter Rost und das Gespenst" von Felix Janosa und Jörg Hilbertauf.

weiter

Wie jedes Jahr fand an der Gerhart-Hauptmann-Schule ein Adventsfest statt.
Grund- und Mittelschule hatten sich gemeinsam wieder einiges einfallen lassen.
Wir luden zu diesem Fest auch die Schüler der umliegenden Grundschulen ein, mit uns gemeinsam die Adventszeit zu beginnen.

Es fand am 8. Dezember 2006 von 14.00 bis 17.00 Uhr an unserer Schule statt.

Die Kinder konnten an diesem Nachmittag noch ein schönes Geschenk basteln, einen Adventskranz selbst kreieren oder eine Weihnachtskarte gestalten. Außerdem standen sportliche Aktivitäten, wie Büchsenwerfen und Dart auf dem Programm und auch ein Quiz erwartet die Kinder. Die Viertklässler zeigten sich hierbei besonders aktiv und räumten die meisten der ausgesetzten Preise ab.

Wer von den vielen Betätigungsmöglichkeiten ermattet war, konnte sich erst einmal im Schülercafe stärken, ehe er erneut ans Werk ging. Viele leckere Kuchen, frisch gebackene Waffeln, Lebkuchen und Zuckerwatte fanden ihre dankbaren Abnehmer.

Auch Eltern, Omis und Opis und andere Verwandte schauten in der Gerhart-Hauptmann-Schule an diesem Tag vorbei und freuten sich über die geschickten Händer ihrer Kinder beim Basteln.

Insgesamt freuen sich die Lehrer der Schule über die gute Resonanz des Festes und freuen sich schon auf das Adventsfest 2007.

Wochenspiegel: Drei Limbach-Oberfrohnaer erhalten mit 1000 Euro dotierte Ehrennadel


Limbach-Oberfrohna. Jedes Jahr werden in Limbach-Oberfrohna verdienstvolle Bürger/innen mit der Ehrennadel der Großen Kreisstadt ausgezeichnet. Das jüngste Ereignis dieser Art fand am 5. Dezember 2006 anläßlich des Tages des Ehrenamtes statt - übrigens nun schon zum siebenten Mal.

Insgesamt 27 Vorschläge waren dem Stadtrat zugegangen. Sie können von jedermann kommen. Das Gremium wählt stets drei zu ehrende Kandidaten aus. Dieses Jahr bekamen die mit zweckgebundenen 1000 Euro dotierte Ehrennadel Marcella Münch, Kerstin Fester und Pfarrer i.R. Christian Seitmann. In den Laudatien wurden die Gründe für die Ehrung genannt:

weiterlesen
gunther logo  Letzte Änderung: 05.11.2007 - 07:31:47